Unser L Wurf ist am 07.02.2020 zur Welt gekommen

Mutter: Neverending Tales Hopeful Aurins Saima  ( HD A1, ED 0, MDR: +/+ , DM: N/N , Schaltwirbel frei

Vater: T-Rex vom Sutumer Grund ( HD B, ED 0, MDR: +/+, DM: N/N Schaltwirbel frei

Aus dieser Verpaarung erwarten wir Lang- sowie Stockhaarwelpen.

Für diesen Wurf können noch Reservierungen entgegen genommen werden

 

Mutter: Saima

Deutscher Jungendchampion VDH

 

 

CAC Schleswig  ´18 -  VV1

CACIB Neumünster ´18 -  V1

CAC Bremen ´18 -  V1

CACIB Bremen ´18 - V1

CACIB Rostock ´18 - V1 JBOB

CACIB Hude ´19 - V1 CAC

CACIB Rostock ´19 - V1

 

Vater : T- Rex

Deutscher Jugendchampion

 

 

CACIB Giessen ´18 - V1, JBOB,BOB

CACIB Rostock ´18 - V1, JBOB, BOS

CACIB Dortmund´18 - V1 JBOB

CACIB Kassel ´18 - V1 JBOB

CACIB Dortmund ´19 V1

CACIB Neumünster ´19 - V1Res. CAC

CACIB Dortmund´19 - V1Res. CAC/CACIB

CACIB Kassel ´19 - V1 CACIB, BOB

CAC Oer Erkenschwick ´19 - V1 VDH CAV

 

In einer absoluten Rekordzeit und ohne Probleme schenkte Saima am 07.02. sechs kleinen Zwergen das Leben.
Wir sind unglaublich stolz mit welcher Ruhe und Gelassenheit sie die Geburt gemeistert hat. Sie ist eine wundervolle Mutter, die sich rührend um ihre Babys kümmert.

 

1.     Hündin      430g     13.30 Uhr  Farbe: rot
2.     Hündin      469g     14.15 Uhr  Farbe: lila

3.     Hündin      367g     15.10 Uhr  Farbe: ohne

4.     Rüde          367g     15.40 Uhr  Farbe: grün
5.     Rüde          445g     16.05 Uhr  Farbe: gelb

6.     Rüde          419g     17.10 Uhr  Farbe: schwarz

Tag 1
Tag 2
Tag 2
Tag 3

Die erste Lebenswoche der kleinen L´s ist nun fast um. Alle sind putzmunter und haben ordentlich zugenommen.

Hündin rot: 701g

Hündin lila: 785g

Hündin ohne: 687g
Rüde grün : 676g
Rüde schwarz: 711g
Rüde gelb: 705g

Heute ist der 11. Lebenstag der Kleinen und es hat sich viel getan. Die Augen fangen langsam an sich zu öffnen und es wird fleissig das Laufen geübt.
Wie so oft haben wir uns ewig lange Gedanken um passende Namen für besondere Hunde gemacht und dürfen voller stolz berichten:

Frau Rot die Erstgeborene und Saimas erstes Kindlein: Legend of Saima

Frau Lila ist die schwerste und hat es schon jetzt faustdick hinter den Ohren: Luzifers Angel

Frau "ohne" ist die kleine süße Prinzessin. Sie weiß schon jetzt genau was sie will und verfolgt ihr Ziel konsequent: Lazy Ruby

Herr grün als erstgeborener Rüde gebührt natürlich ein Edeltitel: Lord Sinclaire

Herr schwarz: einen passenderen Namen gab es für ihn nicht. Er ist der typische Nesthocker. Immer lieb, etwas unbeholfen und ein absoolutes Mama Kind: Lovely Littlefood

Und dann wäre da noch ein ganz besonderer kleiner Mann: Ihm hat die Natur ein ganz süsses Mal in Form einer kleinen schwarzen Strähne am Hinterbein geschenkt. Er ist unsere: Limited Edition of T-Rex

Die Gewichte:

Legend of Saima: 970g

Luzifers Angel: 1120g

Lazy Ruby: 1000g

Lord Sinclaire: 1000g

Lovely Littlefood: 990g

Limited Edition of T-Rex: 970g

 

 

 
 

Heute sind die Zwerge 3 Wochen alt. Wahnsinn wie die Zeit rennt. Ihr Gewicht haben sie inzwischen locker verdreifacht und angefangen Rinderhack aus der Hand zu fressen. Inzwischen sind wir uns auch relativ sicher, dass alle ausser pinki ( vorher ohne ) Langstock Fell bekommen.

Ein langer Samstag liegt hinter uns mit ganz vielen netten neuen Welpeneltern, Zeit zum Kennenlernen und Kuscheln. Wir freuen uns schon jetzt für die Zwerge, sie in so tolle neue Heime entlassen zu dürfen. Und hoffentlich einen Leben langen Kontakt und ein kleinen Einblick in das " groß werden"

Aber bis dahin ist es ja glücklicherweise noch etwas hin ..

Reserviert sind:

1 Hündin zieht nach Quickborn 
1 Hündin zieht nach Ausackerholz
1 Hündin bleibt in Großenaspe

1 Rüde zieht nach Rosengarten 

 

Information: Ein Zwerg ist nur dann fest reserviert, wenn ein Reservierungsvertrag unterzeichnet und eine Anzahlung entrichtet wurde 

Welcher Welpe in welches Heim zieht, entscheidet sich, wenn wir den Charakter genauer erkennen können in Absprache  mit den neuen Eltern 

4 Wochen sind die Zwerge heute alt. Allen geht es hervorragend und sie wachsen ordentlich. Inzwischen können sie auch schon eigenständig ihren Welpen Brei essen und das Laufen sieht schon richtig gut aus.

Portraits vom 15.3. ...lange haben wir nichts auf der HP von uns hören lassen. Wie wir alle spüren sind Zeiten angebrochen, die es so noch nie gab. Täglich werden wir mit neuen Informationen bombadiert und wissen selber nicht was noch Sorge oder schon Panik ist. Um so schöner ist es kleine gesunde, freche und glückliche Welpen um sich zu haben, die uns erden und ein Lächeln in die Seele zaubern.

Ausflug am 21.3. .......ein wenig die Sonne geniessen.

Aktuelle Gewichte:

T Rex: 5,2 kg

Lord: 4,9 kg

Littlefood: 4,8 kg

Angel: 5,3 kg

Saima: 4,8 kg

Ruby: 4,5 kg

Derzeitige Reservierungen:

1 Rüde zieht nach Thomasburg

1 Rüde zieht nach Rosengarten

1 Hündin zieht nach Ausackerholz

1 Hündin bleibt in Großenaspe

 

Derzeit noch frei sind 1 Rüde ( vorgemerkt)  und 1 Hündin

Aktuell: wie befürchtet ist es zwar nicht zu einer Ausgangssperre gekommen, ein Treffen mit max. 2 Personen macht es aber auch nicht viel besser. Sich an Regeln zu halten, die Menschenleben schützen können, ist selbstverständlich.

Was heißt dieses für uns:

Ein Besuch bei / mit den Zwergen unter freiem Himmel ( da wir eine gefährdete Person im Haus leben haben) ist nach meinem Verständnis möglich, aber eben nur von 1 Person.

Dieses gilt wohl auch für das Abholen. ( da die Regelung mind. 2 Wochen umfasst) 
Nach Einzug ins neue Heim wird es für den Welpen etwas schwerer werden soziale Kontakte zu knüpfen. Denn beim Gassi gehen werden mit Recht viele Abstand halten wollen und auch Hundeschulen und Hundesportvereine haben bis auf weiteres geschlossen.
Hier ist Kreativität gefragt: Denkspiele für den Innenbereich, Schnüffelteppiche und " Leckerli" Such und Versteck Spiele unter anderen.

Gassi gehen ist erlaubt. Hier kann man verschiedene Orte ( Wald, Seen, Sandkuhlen aber auch Strassen mit Verkehr, Radwegen etc aufsuchen.

Es ist ein wenig schwerer aber nicht unmöglich.
Ich bin mir sicher das alle Zwerge ein wundervolles neues Heim und ganz tolle " Eltern" zu erwarten haben.